Kooperationspartner

Auch außerhalb unserer regulären Öffnungszeit des Offenen Bereiches  arbeiten wir eng mit verschiedenen Einrichtungen und Schulen aus Harburg zusammen.

Unter anderem mit:

 

 

           An 2 Vormittagen in der Woche kommt das Niels-Stensen-Gymnasium zu uns ins Haus um hier seine Pause zu verbringen.

 

           Auch zwei nahegelegene Kindertageseinrichtungen, nutzen regelmäßig unsere Sporthalle für ihre Bewegungsangebote.

 

Das Haus der Jugend ist vertreten in der Gremienarbeit, wie die AG § 78KJHG, Sozialraumteam Eißendorf, Arbeitskreis Jugendpolitik sowie der Bildungskonferenz.

 

Es gibt weitere Kooperationen mit der Starßensozialarbeit Harburg, der Mobilen Suchtprävention Harburg, sowie anderen Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in Harburg.

 

Die Bürgerinitiative Intergationszentrum (BI) nutzt diese Räumlichkeiten am Vormittag für einen Deutschkurs.

 

Wir arbeiten mit der Fachschule für Erzieher/innen in Harburg sowie der Leuphana Universität in Lüneburg zusammen.